Bald auch Nachhilfe für Legastheniker

schneller & nachhaltiger Lernerfolg!

Bald auch Nachhilfe für Legastheniker

14. Februar 2019 Nachhilfeunterricht vor Ort 0
Der Erfolg gibt dem Konzept von Jürgen Winkler Recht. Bereits seit mehr als zehn Jahren sorgt er für mehr Freude am Lernen.

Gevelsberger Nachhilfeinstitut „back2school“ erweitert ab Mai/Juni sein Angebot

Egal ob Mathe, Deutsch, Englisch, Physik, Chemie oder andere Fächer: Die Nachhilfelehrer von „back2school“ rund um Inhaber Jürgen Winkler geben bereits seit mehr als zehn Jahren alles, damit der Versetzung nichts im Weg steht. Für Schüler der zehnten Klassen gilt es jetzt sich auf die Zentralen Abschlussprüfungen (ZAP) vorzubereiten. Besonders gefragt sind daher zurzeit wieder die Vorbereitungskurse vor den Osterferien. „Das Bestehen ist mit dem richtigen Handwerkszeug und einer guten Vorbereitung wirklich kein Teufelswerk“, weiß Jürgen Winkler. Die Nachhilfelehrer – meist Studenten, die nicht nur fachlich, sondern auch im Umgang mit den Schülern fit sein müssen – simulieren reale Prüfungssituationen, in denen sich die Schüler ausprobieren können. So werden Ängste abgebaut und mehr Sicherheit gegeben. Die Simulationen zur Zentralen Abschlussprüfung finden in diesem Jahr statt am 9. (Deutsch), 16. (Englisch) sowie am 23. März (Mathematik). Jeder, auch Nicht-Kunden, kann gegen einen geringen Unkostenbeitrag hieran teilnehmen. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich.

Das übergeordnete Konzept von „back2school“ ist weitreichend: Es geht nicht nur darum, das Selbstvertrauen und die Teamfähigkeit jedes Schülers zu steigern, zu einem
stressfreien Schul- und Zusammenleben für Schüler und Eltern beizutragen, sowie Perspektiven und Auswahlmöglichkeiten für die berufliche Laufbahn zu vermitteln, sondern vor allem um eines: Den Spaß am Lernen wiederzufinden. Dies gilt im besonderen Maße bald auch für Kinder mit Legasthenie.

„Ab Mai/Juni wird eine Legasthenie-Trainerin unseren Mitarbeiterstab erweitern“, erzählt Jürgen Winkler. „So können wir in Zukunft auch Kindern mit einer Lese- und Rechtschreibschwäche die für sie optimale Förderung anbieten. Das war bisher leider nicht möglich und freut mich daher umso mehr.“


back2school
Großer Markt 13
58285 Gevelsberg
Tel. 02332 /554435
www.back2school.de

Quelle: WAP (Stadtspiegel für den südlichen EN-Kreis) – Foto: Jarych

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.