Nachhilfe Gevelsberg

02332 - 55 44 35

Nachhilfe Hattingen

02324 - 91 98 91

Nachhilfe Sprockhövel

02324 - 344 33 73

Finanzielle Förderung

Bildungspaket – Bildung & Teilhabe (BuT)

Finanzielle Förderung – seit 2011 unterstützt das Bildungspaket Kinder und Jugendliche mit Lernproblemen durch qualifizierten Nachhilfe-Unterricht. Diese Lernförderung gilt für Schülerinnen und Schüler aus Familien mit einem geringen Einkommen. Wir von back2school in Gevelsberg, Hattingen und Sprockhövel sind Ihnen gerne bei der Beantragung Ihrer Fördermittel behilflich. Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen und individuellen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Sie!


Sie können eine Lernförderung beantragen, wenn Sie eine der folgenden Leistungen erhalten:

Grundsicherung für Arbeitsuchende (Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch/SGB II)

Grundsicherung im Alter, bei Erwerbsminderung oder andere Sozialhilfeleistungen (Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch/SGB XII)

Kindergeldzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz

Wohngeld in Kombination mit Kindergeld

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)


Fragen zur Leistung und Förderung?

Gerne stehen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung und helfen Ihnen bei der Beantragung der Fördermittel.

Vereinbaren Sie jetzt hier Ihren Termin!

Abschlussprüfung – so geht Lernen

Abschlussprüfungen:

„back2school“ macht Schüler fit für die Schule und gibt Freude am Lernen zurück.

„Wir sind oft als Feuerwehr im Einsatz, um Noten kurzfristig zu ver­bessern, anstehende Verset­zungen sicherzustellen oder Nach- und Abschlussprü­fungen zu bestehen“, erklärt Jürgen Winkler, der seit über zehn Jahren in seinem Nach­hilfeinstitut „back2school“ dafür sorgt, dass seine Schü­ler die Freude am Lernen wiederbekommen. Ihm geht es geht darum, das Selbstver­trauen und die Teamfähigkeit jedes Schülers zu steigern, zu einem stressfreien Schul-und Zusammenleben für Schüler und Eltern beizu­tragen, sowie Perspektiven und Auswahlmöglichkeiten für die berufliche Laufbahn zu vermitteln. Unterrichtet wird bei „back2school“ in Kleingruppen von bis zu maximal vier Schülern oder im individuellen Einzelun­terricht.

„In unserer langjährigen Praxis haben wir festgestellt, dass es immer wieder die gleichen Themen sind, die den Schülern Schwierigkei­ten bereiten“, so Winkler weiter. „Daher wollen wir in nächster Zeit genau dort ansetzen und verschiedene Seminare zu unterschied­lichen Themen anbieten, so dass wir gemeinsam schwerpunktmäßig dar­an arbeiten können.“ Die konkrete Ausarbeitung eines Seminarplanes läuft zurzeit. Besonders gefragt sind jetzt aber wieder die Vorbereitungskurse vor den Osterferien.

„Hier machen wir die Schüler fit für die zentralen Abschlussprüfungen der zehnten Klassen und fürs Abitur, beides steht ja im Mai wieder an“, erzählt Jürgen Winkler. Die Nach­hilfelehrer simulieren reale Prüfungssituationen, in denen sich die Schüler aus­probieren können. So wer­den Ängste abgebaut und mehr Sicherheit gegeben. An den Simulationen kann Jeder teilnehmen, der Lust hat, sich gründlich auf die anstehende Prüfung vor­zubereiten. Sie finden statt am 3. (Deutsch), 10. (Eng­lisch) und 17. März (Mathe) jeweils ab 10 Uhr in den Räumlichkeiten am Großen Markt 13. Der Unkostenbei­trag liegt bei zehn Euro pro Prüfung. Eine vorherige An­meldung ist erforderlich.

Wer sich optimal aufs mündliche Abitur vorberei­ten möchte, der ist bei Jür­gen Winkler ebenfalls genau richtig. Die Profis wissen, worauf es bei einer klugen Präsentation ankommt, und geben ihr Wissen gerne weiter.

Die Termine für eine Simulation werden indivi­duell abgesprochen.

back2school

Großer Markt 13

58285 Gevelsberg

Tel. 02332 /554435

www.back2school.de

Quelle: WAP (Stadtspiegel für den südlichen EN-Kreis) am 10.2.18

Foto: Jarych


 

Für alle, die wissen wollen, was auf sie zukommt:

Simulation der zentralen Prüfung Klasse 10 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik

Wann:     

Deutsch – Samstag 03.03.18

Englisch – Samstag 10.03.18          

Mathematik – Samstag 17.03.18                  

jeweils um 10:00 Uhr 

Wo?   

back2school Gevelsberg

Großer Markt 13

58285 Gevelsberg 

Unkostenbeitrag: 10,00€ je Simulation

 Anmeldung unter 02332/ 55 44 35

Zehn Jahre Lernspaß pur

„back2school“ gibt Schülern die Freude am Lernen und der Schule zurück

GEVELSBERG.

Bereits seit zehn Jahren sorgen Jürgen Winkler und sein Team vom Gevelsberger Nachhilfeinstitut „back2school“ dafür, dass Lernen wieder Spaß macht.

„Wir sind alle wirklich stolz wie Oskar, dass wir in dieser Zeit so vielen Kindern und Jugendlichen helfen konnten und ihnen die Freude am Lernen wiedergegeben haben“, freut sich der gelernte Lehrer. „Das wollen wir gerne auch an unsere Kunden weitergeben und bieten daher anlässlich des zehnten Geburtstages im September und Oktober zehn Prozent Preisnachlass für Neuanmeldungen an.“

Zehn Jahre „back2school“ bedeutet für Jürgen Winkler auch zehn Jahre toller Erlebnisse und Erfahrungen mit „seinen“ Schülern. „Wir stellen immer wieder fest, dass viele Schüler einfach nicht über das notwendige Selbstbewusstsein verfügen, um ihre wahre Leistung in der Schule abzurufen. Für uns ist es daher ganz wichtig, ihnen dieses Selbstvertrauen wieder zu geben. Nur so können sie auch Lernerfolge erzielen, die wieder zur Motivation führen.“

Gelernt wird bei „back2school“ daher in Kleingruppen von bis zu maximal vier Schülern oder im individuellen Einzelunterricht. So ist sichergestellt, dass alle Schüler die notwendige Aufmerksamkeit und Hilfe bekommen. Das kompetente Team besteht meist aus Studenten, die von Jürgen Winkler im Vorfeld nicht nur auf das erforderliche Fachwissen, sondern auch auf die nötige soziale Kompetenz im Umgang mit den Nachhilfeschülern geprüft werden. Denn ganz wichtig ist Jürgen Winkler, dass die Schüler nicht nur Unterrichtsstoff vermittelt bekommen, sondern auch die Freude am Lernen wieder entdecken. „Natürlich muss letztlich die Inititaive vom Schüler ausgehen, wer aber bereit ist, sich auf unser Konzept einzulassen, wird schnell merken, dass Lernen wirklich Spaß machen kann.“

Vorbereitet werden Schüler aller Schulformen bei „back2school“ nicht nur auf anstehende Klausuren, sondern in speziell abgestimmten Vorbereitungskursen auch auf die Abiturprüfungen oder die zentralen Abschlussprüfungen nach Klasse 10. In simulierten Prüfungssituationen werden Ängste abgebaut und mehr Sicherheit gegeben. „Wenn die Schüler am Ende ihre Prüfungen mit Bravour bestehen oder Klausuren und Klassenarbeiten viel besser bewältigen, als sie es sich selbst zugetraut hätten, ist ihre Freude darüber der schönste Dank an unsere Arbeit, den wir uns wünschen können.“

Wer mehr über das vielfältige Nachhilfeangebot von „back2school“ erfahren will, sollte die neue Website des Gevelsberger Instituts www.back2school-en-kreis.de besuchen.

Kontakt: back2school – Großer Markt 13 – 58285 Gevelsberg

Tel. 02332 /554435 – gevelsberg@back2school.de – www.back2school-en-kreis.de – www.back2school.de

 

 

 

Radio-EN bei uns im Unterricht!

„back2school“: Jan Schulte aus dem Morgenteam vom Radio EN nimmt Mathe-Nachhilfe bei back2school!

Wir hatten ein Reporter-Team vom Radio EN im Unterricht!

6 Wochen Sommerferien! Ab Mittwoch beginnt wieder der Alltag! Schluss mit faulenzen, Urlaub machen und in den Tag hineinleben!

Ein Reporter von Radio EN hat uns besucht und am Unterricht teilgenommen!

Über den untenstehenden Link könnt Ihr euch den Bericht anhören!

http://www.radioenneperuhr.de/nc/ennepe-ruhr-kreis/aktuelle-themen-aus-dem-programm/aktuelle-themen/archive/2017/08/28/article/-e9ad831292.html