Nachhilfe

schneller & nachhaltiger Lernerfolg!

back2school Nachhilfe

Nachhilfe gratis testen

Wir haben uns den Lernerfolg Ihrer Kinder zur Aufgabe gemacht. Mit uns als Nachhilfeschule und Partner bleibt der Familienfrieden bewahrt, die Schule kann von nun an stressfrei angegangen werden und Sie erhalten mit unserer Hilfe gute Noten und einen qualifizierten Schulabschluss!

Wir laden Sie herzlich ein, uns bei einem ausführlichen persönlichen Beratungsgespräch kennenzulernen. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für einen kostenlosen Probeunterricht, um festzustellen, ob die „Chemie“ zwischen Ihrem Kind und unserer Lehrkraft stimmt und sich Ihr Kind bei uns wohlfühlt. – Denn eine angenehme Lernatmosphäre ist wichtig für den Lernerfolg, den wir gemeinsam erzielen möchten.

Für den erfolgreichen und nachhaltigen Unterricht bei back2school sind unsere geschulten sowie gut qualifizierten Lehrkräfte verantwortlich, die die Schüler durch das Aufarbeiten des jeweils aktuellen Schulstoffes und durch das Schließen von Wissenslücken fit machen. Unsere Lehrkräfte erklären den Schulstoff geduldig und bringen unsere Schüler dazu, eigenständig Lösungen für Probleme oder kniffelige Aufgabenstellungen zu erarbeiten.
Die Qualifikation der Lehrkräfte wird von der Bezirksregierung geprüft und entsprechend bewertet. Somit haben wir ein kompetentes Lehrkräfteteam für alle gängigen Unterrichtsfächer von der Grundschule bis zum Abitur.

Mathematik, Englisch, Deutsch, Latein, Französisch, Spanisch, Italienisch, Geschichte, Biologie, Erdkunde, Physik, Chemie, Erdkunde und Rechnungswesen.

Wir bereiten unsere Schüler/ Ihre Kinder individuell in Kleingruppen oder im Einzelunterricht auf die Versetzung in die nächste Klasse, den Schulwechsel, die Lernstandserhebung, die Zentrale Abschlussprüfung, das Abitur oder den Schulabschluss vor. Neben der Notenverbesserung loben die Eltern am Ende oftmals die Motivationssteigerung ihrer Kinder, deren Konzentrationsfähigkeit sowie die neu erworbene Bereitwilligkeit zum eigenständigen Arbeiten.


Die Zusammenarbeit mit unseren Schülern, deren Eltern und Fachlehrerin an den jeweiligen Schulen und unseren eigenen Lehrkräften ist uns sehr wichtig. Viele Fachlehrer reagieren sehr positiv auf unsere Kontaktaufnahme, was dazu führt, dass oftmals Hand in Hand an den vorhandenen Problemen gearbeitet werden kann.
Wir stehen in regelmäßigem Kontakt mit den Eltern unserer Schüler, um diese über die Lernfortschritte Ihrer Kinder zu informieren.

Was macht einen guten Nachhilfeanbieter aus? Woran erkennen Eltern einen qualitativ hochwertigen Nachhilfeunterricht? Um Ihnen mehr Transparenz im Nachhilfemarkt zu bieten, lässt back2school regelmäßig alle Niederlassungen durch den TÜV Rheinland prüfen. Überzeugen auch Sie sich von der ausgezeichneten Qualität unserer Institute!

Wir freuen uns auf Sie!
Eva-Maria Walther Nachhilfeschulen in Hattingen & Sprockhövel & Jürgen Winkler Nachhilfeschule in Gevelsberg!


Seit April 2012 sind wir eine TÜV-geprüfte Nachhilfeschule

TÜV Zertifikat back2school

Für viele Schüler in Deutschland gehört Nachhilfeunterricht zum Alltag. Jeder dritte bis vierte Schüler in Deutschland hat schon einmal Nachhilfe in Anspruch genommen, Tendenz steigend. Dementsprechend gibt es viele Nachhilfeinstitute am Markt. Aber ohne Orientierungshilfen lässt sich die Qualität eines Anbieters im Vorfeld nur schwer einschätzen. Eltern, die geeigneten Unterricht für ihre Kinder suchen, sollten sich genau über das jeweilige Angebot informieren: Wie groß sind die Lerngruppen? Welche Qualifikation bringt der Nachhilfelehrer mit? Was steht im Kleingedruckten der Verträge?

Diese Recherche wird bei Anbietern erleichtert, die ein Prüfzeichen von TÜV Rheinland vorweisen können. Denn TÜV Rheinland zertifiziert professionelle Nachhilfeinstitute mit Hilfe des umfangreichen Qualitätsstandard Nachhilfe. „Wir nehmen dabei die gesamte Einrichtung unter die Lupe – von der Lage der Immobilie über die Vertragsgestaltung bis hin zur individuellen Förderung der Kinder“, erklärt Oliver Abendroth von TÜV Rheinland. „Unsere Prüfung ist unabhängig und bietet Eltern eine Entscheidungshilfe im Nachhilfemarkt.“

Die Kriterienliste des Qualitätsstandards Nachhilfe umfasst rund 90 verschiedene Punkte, nach denen sich die TÜV-Rheinland-Auditoren bei ihrer Prüfung richten. Dazu gehört etwa die Forderung, dass Lerngruppen aus maximal fünf Schülern bestehen sollen. Unterrichten dürfen nur qualifizierte Lehrkräfte, die geeignete Lernmaterialien einsetzen, Lernstrategien vermitteln und die Fortschritte der Kinder dokumentieren. „Unsere Auditoren besuchen im Rahmen der Prüfung einzelne Unterrichtsstunden und kommen so zu einem objektiven Urteil, was die Qualität der Nachhilfe anbelangt“, sagt Oliver Abendroth. Ebenfalls auf dem Prüfstand: die Kundenbetreuung. Hierzu zählen vor allem eine umfassende Erstberatung sowie regelmäßig stattfindende Elterngespräche. Erst wenn solche Kriterien erfüllt sind und unter anderem auch die Immobilie des Anbieters alle sicherheitstechnischen Bestimmungen erfüllt, vergibt TÜV Rheinland das Prüfzeichen.